• 1
  • 2
  • 3

Der See liegt am Rand der kleinen Ortschaft Frille. Das IG-Gewässer ist ca. 25 ha groß und bietet durch die Abgrabungstätigkeit dem Angler ein abwechslungsreiches Tiefenprofil von Flachwasserzonen bis zu 12 m tiefe Angelplätze an. Das Gewässer ist buchtenreich, die Ufervegetation hat sich über die vielen Jahre bereits sehr gut entwickelt. Durch regelmäßigen Fischbesatz hat der See einen guten heimischen Fischbestand mit Karpfen, Schleien, Zandern, Hecht, Barschen und Rotaugen.

 

Friller-See-03

 

Friller-See-02

 

 

Friller-See-04

 

Friller-See-08

 

Friller-See-06

 

Friller-See-07

 

Friller-See-09

 

Friller-See-11

 

Friller-See-13